Für mehr Tierwohl: Dr. Oetker stellt den Bezug von Hähnchenfleisch konsequent um

Tierschutz und Tierwohl sind für Dr. Oetker wichtige Themen.

November, 2018 Unternehmens-News

<Bielefeld, 14.11.2018> Tierschutz und Tierwohl sind für Dr. Oetker wichtige Themen. Das Unternehmen erklärt jetzt noch einmal ausdrücklich, dass es seine bereits seit 2016 eingeführten Maßnahmen konsequent weiter umsetzt und, entsprechend den in der Europäischen Masthuhn-Initiative aufgeführten Kriterien, für seine in Europa verkauften Produkte spätestens ab 2026 nur noch Hähnchenfleisch einkauft, das mindestens diesen Kriterien entspricht. Der von Dr. Oetker seit 2016 als Leitlinie festgelegte Beter Leven-Standard geht in einzelnen Bestimmungen, insbesondere die Besatzdichte, den Auslauf sowie die Aufzuchtdauer betreffend, über die Forderungen der Europäischen Masthuhn-Initiative hinaus. In anderen Punkten ähneln sich der Beter Leven-Standard und die Initiative, wie übrigens zahlreiche weitere einschlägige Standards. Dr. Oetker setzt sich daher für eine weitgehende Nachjustierung bzw. Harmonisierung dieser Standards ein, um so eine gemeinsame Basis für Züchter, Vorproduzenten und Verarbeiter zu schaffen. Damit will Dr. Oetker langfristig sicherstellen, dass das Thema Tierwohl in allen Bereichen der Prozesskette eine stärkere und ihm angemessenere Gewichtung erhält.


Für Rückfragen zur Presseinformation

Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG
Hauptabteilung Öffentlichkeitsarbeit
E-Mail: presse@oetker.de
Internet: www.oetker.de


Tracking-Einwilligung

 

Wir würden uns über die Zustimmung freuen, dass wir und unsere Partner Cookies und ähnliche Technologien einsetzen, um zu verstehen, wie unsere Website benutzt wird. So können wir das Nutzerverhalten besser verstehen und unsere Website entsprechend anpassen. Außerdem möchten wir und auch unsere Partner auf ihren Plattformen diese Daten für personalisierte Angebote nutzen. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie bitte auf "Einverstanden". Genaue Informationen befinden sich in unserer Datenschutzerklärung. Die Einstellungen können jederzeit geändert werden.

Notwendige Funktionen

Diese Cookies und ähnliche Technologien benötigen wir, um die grundlegenden Funktionen unserer Webseite zu ermöglichen. Dies umfasst zum Beispiel das Speichern dieser Einstellungen. Dies ist zwingend notwendig, sodass Sie dies nicht ausschalten können.

immer aktiv
Analyse & Personalisierung

Darüber hinaus möchten wir gerne mehr darüber lernen, wie Sie unsere Webseite nutzen, um diese für Sie und andere Nutzer zu optimieren. Dazu setzen wir Cookies und ähnliche Technologien ein, die das Nutzerverhalten abbilden und uns damit helfen, unser Angebot für Sie zu verbessern.

aktiv

Inaktiv

Marketing / Datennutzung durch Partner

Damit wir auch unsere Marketing-Kampagnen voll und ganz an Ihren Bedürfnissen ausrichten können, erfassen wir, wie Sie auf unsere Webseite kommen und wie Sie mit unseren Werbeanzeigen interagieren. Das hilft uns nicht nur unsere Anzeigen, sondern auch unsere Inhalte für Sie noch besser zu machen. Unsere Marketing-Partner verwenden diese Daten auch noch für ihre Zwecke, z.B. um Ihren Account bzw. Ihr Profil auf ihrer Plattform zu personalisieren.

aktiv

Inaktiv